Menü

Schließen

SUCHEN

HOTELS IN DER UMGEBUNG

Mein Kundenkonto

Schließen

Alle Ausstattungen

Ausstattung Zimmer

  • Automatische Klimaanlage
  • Automatischer Weckruf
  • Bügeleisen an der Rezeption
  • Klimaanlage
  • Klimaanlage im Hotel
  • Manuelle Temperaturkontrolle
  • RJ45-Steckdose
  • Schreibtisch in allen Zimmern
  • Sweet Bed
  • TV m. Satelliten-/Kabelfernsehen
  • Weckruf
  • WiFi im Zimmer

Ausstattung Bad

  • Barrierearmes Badezimmer
  • Duschkabine
  • Haartrockner im Badezimmer
  • Toiletten

Sicherheit

  • Keycard-Zutrittskontrolle
  • Notfallinformationen im Zimmer
  • Sicherheitsriegel

Schließen

Hotels in der Naehe

GESCHAEFTSREISE

  • Kongresszentrum

    KÖLN DEUTZ MESSEGELAENDE&npsb;4 km / 2,5 mi
  • Messezentrum

    KÖLN DEUTZ&npsb;4 km / 2,5 mi

GESCHICHTE UND NATIONALES ERBE

  • Historisches Denkmal

    DOM/CATHEDRAL&npsb;3 km / 1,86 mi

SPORT

  • Sportzentrum

    TAKE OFF FITNESS&npsb;1,5 km / 0,94 mi
  • Stadion

    RHEINENERGIE STADION&npsb;3,49 km / 2,17 mi

TOURISTENINFORMATIONEN

  • Touristenbezirk

    KÖLN ZENTRUM&npsb;3,5 km / 2,19 mi

Schließen

Alle Hotel-Services

KOSTENLOSE SERVICES
KOSTENPFLICHTIGE SERVICES
Kostenlos
Kostenpflichtig

Zugänglichkeit

  • 32 Zoll breite Badtür
  • Barrierearme Ausstattung
  • Zugang für Rollstuhlfahrer

Business Services

  • Fax
  • Internetanbindung
  • Safe an der Rezeption
  • WIFI in gemeinsam genutzten Bereichen des Hotels verfügbar
  • WiFi im Hotel
  • WiFi im Zimmer

PARKEN

  • Anzahl der Parkplätze

Schließen

KUNDENBEWERTUNGEN

Partnerschaft mit

uli_suess

1

Zimmer nicht sauber !!!!! Auch auf Hinweis der Rezeption wurde nicht geputzt. Der Fensterrahmen im Bad steht wahrscheinlich heute vor Dreck. Der Mutarbeirer beim Check in war inkompetent und unfreundlich. Er wollte diè Krefitkarte nur mit GEHEIMZAHL akzeptieren.. Die Zimmergröße ist ene Zumutung für den Hoororpreis von 140,00 Euro die Nacht. Scmutzige Tassen Beim Frühstück rundrn das Bild ab

Julian M

3

Ich konnte aufgrund des schmalen Bads nicht mal gerade auf der Toilette sitzen!!! Auch die Dusche war nicht komfortabel aufgrund des Zugangs. Außerdem quietschte der Wasserhahn von Dusche und Waschbecken.

elkes648

2

Zimmer sind neu eingerichtet, aber wie! Laut Angabe Ibis in frischen Faben-leider so düster das zu jeder Tageszeit das Licht an sein musste. Das einzige was frisch war—mich erinnert die Farbe an frische Kuhfladen, aber das ist subjektiv. Das Strickmuster hinter dem Kopfteil vom Bett sieht Vlt im Winter gut aus, aber im Sommer? Neue Lampen am Kopfende, billigstes Plastik mit einem viel zu langen Kabel. Bei unruhigem Schlaf reißt man alles runter.Kofferablage so knapp das beim öffnen des Koffers dieser sofort runter fällt. Wobei—auspacken ist nicht. An einem Haken über der Ablage hängen drei billige Bügel. Das wars. Früher gab es schon nicht wirklich Platz für Bekleidung, heute garnicht. Wenn man zur Toilette muss geht man am besten sofort Rückwärts ins Bad, umdrehen ist für normal gebaute Leute schon schwierig. Wenn sie eine größere Konfektionsgröße tragen fast unmöglich. Ablagen für Duschgel und Schampoo wurden in der Dusche auch weg gespart. Pro Person ein Badetuch, kein Zusätzliches Handtuch. Wir waren immer gerne im Ibis zu Gast, aber es wird nach unserem Empfinden immer teurer und die Zimmer immer spartanischer. Groß waren sie ja noch nie. Ob wir noch einmal hier übernachten überlegen wir uns gut. Zu allem Überfluss hatten wir Late Checkout gebucht was aber nicht an die Etage weiter gegeben wurde. Nachdem dreimal jemand in unserem Zimmer stand und immer komischer wurde bin ich auch komisch geworden.Wir sind dann um 13.oo Uhr verfrüht abgereist, wurden allerdings entschädigt. Mein Vorschlag: Jemand aus der Führungsebene mit einer größeren Kleidergröße sollte mal hier zwei Tage übernachten. Als Paar, mit Bekleidung für ein Konzert, einen Wintertag und etwas für im Haus. Gerne auch der Innenarchitekt der diese Zimmer verbrochen hat. Auf die Reaktion wäre ich gespannt. Daumen hoch für die guten Betten und das tolle Personal im Nachtdienst.

Klausheising

4

Die Zimmer sind inzwischen noch moderner, schöner und bequemer eingeerichtet. Allerdings haben sie keinen Schrank mehr, dafür aber einen überprotortionalen Fernseher.Leider lag das Zimmer ungünstig, so daß die Tür- undnebengeräusche mitten in der Nacht sehr störend waren

steffen_kiesecker

3

Ich bin regelmässig in Ibis Hotels unterwegs. Daher kenne ich die Hotels recht gut. Alles wie immer und gut. In diesem Hotel habe ich leider ein Bad erwischt, dass sehr klein war und die Amaturen so schlecht angeordnet sind, dass sie kaum zu benutzen sind. Alles kein Thema, aber wenn man ins Bad kommt und man riecht noch den Zigarettenrauch des Vormieters, dann hat der Spaß für mich ein Loch. Ich möchte als Nichtraucher nicht erst das Bad lüften müssen um reinzugehen. Sonst alles gut. Nettes Personal, gutes Frühstück und gute Lage. Hoffe das war eine Ausnahme

Ady H

4

Zimmer klein aber fein für zwei Personen Ok ein kleiner Kühlschrank wäre ok un ein weiteres Kopfkissen wäre prima . Personal freundlich und nett ,Frühstück Gut und reichlich.Zum Dom ist man in 10 min mit der SB gleich gegenüber da

Dietmar K

3

Man darf also nicht zu viel erwarten. Einiges ist schon modernisiert, Eingang, Rezeption und Bar zum Beispiel. Auch in den Fluren würde begonnen...aber die Zimmer sind noch immer sehr verlebt, schadhaft und extrem klein. Das muss man einfach einrechnen. Ansonsten ist alles in Ordnung. Schwierig war die Kommunikation am Abend in der Bar. Die junge Dame war Niederländerin und hatte große Schwierigkeiten uns und andere Gäste zu verstehen.

453ren_h

4

Ich kann mich nicht beklagen. Mein Zimmer war wohl im renovierten Gebäudeteil. Ja, es war relativ klein aber sauber. Das Frühstücksbuffet war sehr gut, reichhaltig und vielfältig. Gerne komme ich beim nächsten Köln-Aufenthalt wieder auf dieses Hotel zurück. Während meines Aufenthalts war in Köln Messe. Daher war der Preis für meinen Geschmack etwas zu hoch.

antoinea547

4

Das Hotel ist gut gelegen und angenhem. Sehr freundliches Personnal am Empfang. Sehr gute Preisleistungsverhältnisse selbst wenn die Zimmer etwas klein sind und ohne Schrank. Gern wieder dort für ein Paar Übernachtungen.

gerhardb118

4

Alles i,O. Zimmer, Personal, Frühstück ! Schon bei Ankunft erwartete mich ein sehr freundlicher Empfang. Das Zimmer mit "Kunst" war sehr ruhig und sauber. Frühstück vielseitig und gut. Lage sehr gut in der Innenstadt.

Markus K

1

Heizung funktionierte nicht, Nacht-Rezeption wenig hilfsbereit, Bei ZImmerwechsel keine Kompensation angeboten, Service sehr übersichtlich, sehr kleines Bad, schlechtes Bett - möglichst ein anderes Hotel wählen

ulrikeheller

2

Das Zimmer war extrem klein und ebenso laut. Das Fenster im Bad ließ sich nicht öffnen, wegen der winzigen Ausmaße des Zimmers ist es undenkbar eine Nacht lang das Fenster geschlossen zu lassen, die Alternative mit dem Bad funktionierte eben auch nicht. Wenn man das Fenster dann geöffnet hat, war es allerdings dermaßen laut, dass an Schlaf nicht zu denken war. Wir hatten für Sonntag eine Late-Check-Out bis 17 Uhr gebucht und sind zwischen 12 Uhr und 13 Uhr mit vehementem Hämmern an die Tür daran "erinnert" worden, dass wir das Zimmer verlassen sollen... sehr ärgerlich. Als ich die Dame aufgeklärt habe, meinte sie nur, dass das nicht in ihren Unterlagen stünde: Sollte nicht mein Problem sein, sehr, sehr ärgerlich!

christinepU6549RS

3

Kleinstes Ibis wo ich je genächtigt habe, Bad macht Platzangst, Frühstücksraum voll ungemütlich bei dieser Möblierung, eine Abfertigung wie in einer unpersönlichen Mensa, dabei hatte ich mich darauf besonders gefreut. Ich kenne da gemütlichere Einrichtungen bei Ihrer Kette. Preis/ Leistung passen nicht, zu teuer, habe bei Ibis besseres kennen gelernt.

andreakW8779BX

3

Hotel war im Internet besser angegeben als es war.... Lounge und Restaurant war top! Zimmer war ok aber sehr klein und etwas älter! Lage war optimal und eine U Bahn Station war direkt vor der Tür... im großen und ganzen ok

Bettina S

3

Badezimmer ist eher eine sehr kleine Nasszelle, beim duschen wird der ganze Boden nass da Duschabtrennung zu klein ist. Matratze ist viel zu hart. Für den Preis ist es aber ok, wer Luxus möchte muss mehr ausgeben

Y97OEsarahs

4

Bin sehr zufrieden. Das Zimmer war sauber, Betten und Kopfkissen fand ich auch prima. Alles gutes Mittelmaß. Nur leider sehr sehr klein. Kaum eine Möglichkeit den Koffer abzulegen und zu öffnen und keinerlei Schränke wo man was verstauen konnte. Aber bei einer Übernachtung kann man ja gut aus dem Koffer leben. Vom Frühstück war ich positiv überrascht. Super viel Auswahl und lecker. War seine 11 Euro absolut wert.

534kaiuwek

2

Zimmer ist einen Tag vorher renoviert worden, feuchte Farbe, Gestank und Kopfschmerzen inklusive. Ein anderes angebotenes Zimmer wurde nicht empfohlen, da es sehr laut wäre - die Wahl zwischen Pest und Cholera....Die Tiefgarage gehört einem anderen Betreiber, Nachtaufenthalt (>7h) beträgt 14Öcken - fährt man seinen Wagen währenddessen einmal raus, zahlt man und die Zeit zählt von neuem - mit Aufklärung des Personals wäre mir das nicht passiert.....Das Bad ist WINZIG - das ist so gemeint wie geschrieben.....unglaublich......und das zu Preisen - Einzelzimmer 164Öcken....Hammer! Ach ja, im ruhigen Hinterhof fährt mehrfach nachts das Rollgittertor der Tiefgarage hoch und runter, laut quietschend - mit Aufweckeffekt....

annalealuma

4

Wir sind mit 2 Personen im Ibis gewesen und haben eine Nacht dort verbracht. Da wir an den beiden Tagen in Köln unterwegs waren, war die Lage direkt an der Bahnhaltestelle einfach perfekt für uns! Das Zimmer war ordentlich und der einzige Kritikpunkt wäre für uns, dass das Bad so klein war, dass von uns keiner gerade auf der Toilette sitzen konnte weil diese so angebracht war dass eine schräge Wand direkt an den Knien verlief.

sandragU4413CK

3

Wir waren zu zweit für eine Nacht in diesem Hotel. Wie der Titel schon sagt, war es für eine Nacht auch in Ordnung. Leider war das Zimmer sehr klein und vor allem das Badezimmer war minimalistisch gestaltet. Rein, Tür zu und schon standen wir zwischen Tür und Waschbecken fast eingeklemmt da. Aber für eine Nacht auch noch kein Beinbruch. Leider war auch hier, wie in fast allen Hotels und Unterkünften der Matratzenzustand nicht gut. Die Matratzen waren ziemlich durchgelegen, so dass wir drin "hingen" und keine Möglichkeit bestand, am Rand zu liegen, da man immer wieder zurück in die Mitte rollte. Schade! Für eine Nacht war es dennoch auszuhalten.

ursula3159

3

weder bei der Buchung noch beim einchecken wurde ich drauf hingewiesen, dass die Zimmer vom Lärm von Bohrmaschinen erschüttert wurden. Ich weiss, dass ein Hotel renovieren muss, aber man sollte meiner Meinung nach bei der Buchung darauf hinweisen und den Kunden einen Rabatt anbieten. Ich war zu einem Arbeitsaufenthalt in Köln, hätte ich von dem unerträglichen Lärm gewusst, hätte ich ein anderes Hotel gwählt. Insgesamt gefällt mir das Ibis Centrum Köln gut und ich war bereits zum zweiten Mal dort.

Schließen

Ibis Hotel

ibis Koeln Centrum

Schließen

Schließen

Bitte kippen Sie ihr Gerät für ein 360° - Erlebnis

Buchen